Wie die Gemeinde Kriens mitteilt, werden die beiden Krienser Wochenmärkte ab 21. Oktober 2021 an ihrem neuen Standort auf dem Stadtplatz zu finden sein.
Markt
Markt (Symbolbild). - Martin Winkler / Pixabay

Nach den Herbstferien werden die beiden Krienser Wochenmärkte am Donnerstag und am Samstag ihren neuen Standort auf dem Stadtplatz beziehen. Der Start am neuen Ort erfolgt damit am Donnerstag 21. Oktober 2021.

Die Standplätze sind verteilt, die Planung läuft: Ab 21. Oktober 2021 werden auf dem Stadtplatz jeweils am Donnerstag und am Samstag ein Wochenmarkt stattfinden. Das Startdatum nach den Herbstferien ist nicht zufällig gewählt: Vom 15. bis 17. Oktober 2021 findet auf dem Stadtplatz die Chrienser Chilbi statt.

Damit die Märkte nicht schon in der zweiten Woche am neuen Ort wegen der Chilbi-Belegung wieder ausfallen, haben sich die Marktfahrenden für einen Start am neuen Ort nach den Herbstferien entschlossen.

Dorfplatz ist gleichzeitig auch Veloverbindung

Dann ziehen die heutigen Märkte vom Dorfplatz (Donnerstag) und vom Trottoir vor dem Bellpark (Samstag) an den neuen Standort vor dem Stadthaus um. Sie erhalten dort nicht nur mehr Platz und damit ein besseres Umfeld und Entwicklungsperspektiven, sondern auch mehr Sicherheit.

Denn der Dorfplatz ist gleichzeitig auch Veloverbindung, was für Marktbesuchende genauso wie auch für Radfahrende immer wieder zu brenzligen Situationen führte. Der neue Standort entflechtet die beiden Nutzergruppen.