Wie die Gemeinde Kriens informiert, organisiert der Verein Pro Schauensee am 20. November 2021 drei öffentliche Führungen durch das Schloss Schauensee.
Ausblick über Kriens.
Ausblick über Kriens. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

In Kriens hat die Bevölkerung die Chance einen Blick hinter die Mauern des Krienser Wahrzeichens, des Schlosses Schauensee zu werfen. Dieser Blick bietet Gelegenheit, spannendes aus der über 700-jährigen Geschichte des Schlosses zu erfahren von der Entstehung bis zum Kauf durch die Gemeinde Kriens im Jahr 1963.

Der Verein Pro Schauensee organisiert drei öffentliche Führungen durch die Schlossräume. Die Führungen sind kostenlos, Türkollekte und findet am Samstag, 20. November 2021, jeweils um 10, 11 und 12 Uhr statt.

Bitte halten Sie Ihr Covid Zertifikat bereit. Die Führungen werden mit je max. 25 Personen durchgeführt, daher ist eine Anmeldung über die Homepage vom Schloss Schauensee zwingend. Nach der Besichtigung sind alle Teilnehmenden zum Apéro eingeladen.