Wie die Gemeinde Kriens informiert, bietet der Verein Tagesfamilien Kriens seit Januar 2022 eine «Nanny-Betreuung» für Babys ab drei Monaten an.
Stadtzentrum Kriens.
Stadtzentrum Kriens. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Ab Januar 2022 bietet der Verein Tagesfamilien Kriens als Alternative zur Betreuung in Tagesfamilien eine Nanny-Betreuung an. Die Nannys des Vereins Tagesfamilien Kriens betreuen Babys ab drei Monaten und Kinder jeder Altersstufe nach ihren Bedürfnissen liebevoll, wertschätzend und kompetent.

Bei der Betreuung durch eine Nanny werden Kinder von einer konstanten Bezugsperson in ihrem gewohnten Zuhause betreut. Die Kinder müssen am Morgen nicht reisefertig gemacht werden, bevor die Eltern das Haus verlassen können. So kann auf den natürlichen Rhythmus und Ablauf der Kinder Rücksicht genommen werden.

Vor allem für Familien mit mehreren Kindern lohnt sich eine Prüfung und Abwägung, welches Betreuungsangebot passend und erschwinglich ist.