Katharina Beer ist die Inhaberin des Instituts creaCOSMETIC in Kriens. Mit uns spricht sie über ihre Arbeit und was sich seit Corona verändert hat.
creaCOSMETIC Kriens
Katharina Beer (links) ist die Inhaberin des Kosmetikinstituts creaCOSMETIC in Kriens. - ZVG

«Der Kreativität in unserem Berufsalltag sind keine Grenzen gesetzt.» Das Angebot im Jahr 2003 gegründeten Kosmetikinstitut creaCOSMETIC in Kriens ist auch entsprechend gross: Diverse Gesichtsbehandlungen, Wimpern färben oder Maniküre gehören dazu.

Das Motto von Inhaberin und Geschäftsführerin Katharina Beer lautet «Klasse statt Masse». Alle Behandlungen werden exklusiv von ihr durchgeführt, so kann sie ihren Kunden und Kundinnen einen perfekten Service garantieren. Mit uns spricht sie über aktuelle Kosmetik-Trends und erzählt, was ihr an ihrer Arbeit am meisten Freude bereitet.

Nau.ch: Was sind aus Ihrer Sicht die aktuellen Kosmetik-Trends, respektive was ist bei Ihnen am meisten gefragt?

Katharina Beer: Der Kosmetiktrend liegt nach wie vor im Bereich Anti-Aging. Die Kundinnen und Kunden legen Wert auf eine gepflegte und jugendlich erscheinende Haut.

creaCOSMETIC Kriens
Alle Behandlungen bei creaCOSMETIC werden von Katharina Beer (links) selbst durchgeführt. - ZVG

Der Gerätemarkt für solche Behandlungen boomt. Seit Corona stelle ich jedoch vermehrt fest, dass mein Kundenkreis es bevorzugt, eine Gesichtsbehandlung ohne Einsatz von Geräten zu geniessen. Eine entspannende Gesichts- und Nackenmassage durchgeführt mit meinen sanften Händen und dem Verwenden von wertvollsten Produkten ist heute gefragter denn je.

Nau.ch: Was bereitet Ihnen an Ihrer Arbeit am meisten Freude?

Katharina Beer: Was ich an meiner Arbeit liebe, sind die vielen persönlichen Kontakte. Meine Motivation sind meine zufriedenen Kundinnen und Kunden, die sich immer wieder auf die nächste Behandlung freuen. Der Kreativität in unserem Berufsalltag sind keine Grenzen gesetzt.

Nau.ch: Gibt es Kundenfeedbacks, auf die Sie besonders stolz sind?

Katharina Beer: Ja sicher, tolle Kundenfeedbacks lassen natürlich mein Herz höherschlagen. Was mich mit Stolz erfüllt, sind die vielen Feedbacks über eine beeindruckende Hautbildverbesserung, sei es nach einer oder mehreren Behandlungen und dem Einsatz der Pflegeprodukte zu Hause. Ebenfalls erfreut es mich, dass mein Kundenstamm sich bei creaCOSMETIC kompetent und professionell behandelt fühlt.

creaCOSMETIC Kriens
In ihrer Freizeit ist Katharina Beer gerne in der Natur unterwegs. - ZVG

Nau.ch: Haben Sie eine «gute Seele» in ihrem Institut und wenn ja, was zeichnet diese Person aus?

Katharina Beer: Ja, ich selbst! Ich habe mich bewusst dafür entschieden, mein Institut klein, fein und persönlich zu führen. Das heisst, alle Kundinnen und Kunden kommen in den Genuss, ihre Behandlung bei mir zu geniessen. Da ich mir selbst hohe Ansprüche stelle, ist es mir wichtig, dass meine Kunden eine erstklassige Behandlung erleben dürfen.

Zur Person

Katharina Beer ist 52 Jahre alt und lebt in der Region Luzern. Ursprünglich kommt sie aus der Ostschweiz. Zu ihren Leidenschaften gehören Reisen, Bewegung in freier Natur und Yoga.

Mehr zum Thema:

Coronavirus Natur Yoga