Wie die Gemeinde Recherswil mitteilt, kann es vom 25. April bis 6. Mai 2022 eventuell zu vorübergehenden Unterbrüchen im Telekommunikationsnetz der GAW kommen.
Wer heute im Festnetz in eine andere Stadt telefoniert, der muss keine Angst mehr vor jeder angebrochenen Minute haben. Foto: Britta Pedersen/zb/dpa
Wer heute im Festnetz in eine andere Stadt telefoniert, der muss keine Angst mehr vor jeder angebrochenen Minute haben. Foto: Britta Pedersen/zb/dpa - dpa-infocom GmbH

Zwischen dem 25. April und dem 6. Mai 2022 zwischen jeweils von 8 bis 17 Uhr muss die GA Weissenstein GmbH in der Gemeinde Recherswil wichtige Wartungsarbeiten ausführen. Die Arbeiten sind ohne Unterbruch geplant.

Es kann aber sein, dass es in der erwähnten Zeit zu vorübergehenden Serviceunterbrüchen kommen kann. Bei Fragen kann man sich direkt an die GA Weissenstein GmbH melden.

Mehr zum Thema:

Recherswil