In der Nacht zum Freitag, 8. Oktober, verursachte ein Lieferwagenfahrer in Hugelshofen einen Selbstunfall. Es wurde niemand verletzt.
KaPo
Ein Lastwagen beschädigte bei einem Bahnübergang in Eschenz TG mit der Mulde die Fahrleitung. - Kantonspolizei Thurgau

Kurz nach 2 Uhr war ein Lieferwagenfahrer auf der Oberdorfstrasse in Richtung Kemmental unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau schlief der 53-jährige Portugiese während der Fahrt kurz ein.

Der Lieferwagen geriet darauf über die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem parkierten Auto.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau Sachschaden Franken