In Tägerwilen sucht die regionale Amphibien-Rettungsgruppe für die nächste Amphibienwanderung freiwillige Helferinnen und Helfer.
Tägerwilen. (Symbolbild) - Pixabay

Ende Winter zieht es Frosch und Company an ihre Laichstellen. Die Wanderung durch Siedlungen und über Strassen ist für Amphibien jedoch äusserst gefährlich.

Die Naturkommission Tägerwilen unterstützt darum den dringenden Hilferuf der regionalen Amphibien-Rettungsgruppe. Die Amphibien-Rettungsgruppe Kreuzlingen und Umgebung in Zusammenarbeit mit der Amphibienkontrollstelle Thurgau (Karch) sucht für die nächste Amphibienwanderung dringend freiwillige Helferinnen und Helfer.

An den Standorten Ermatingen bis Tägerwilen bittet die Amphibien-Rettungsgruppe, sich bei Sandra Kneubühler zu melden.

Mehr zum Thema:

Kreuzlingen Ermatingen Tägerwilen