Am Mittwochmorgen musste ein Teil der Ulmizstrasse gesperrt werden. Der Grund: ein drohender Hangrutsch. Ulmiz ist nur via Kühlewil erreichbar.
Köniz
Die Ulmizstrasse in der Gemeinde Köniz. - Google Maps

Die Ulmizstrasse ist von Schliern/Schlatt her vorläufig für sämtlichen Verkehr gesperrt. Die Sperrung gilt auch für Fussgängerinnen und Fussgänger. Aufgrund der starken Regenfälle der letzten Tage besteht im gesperrten Strassenabschnitt akute Hangrutschgefahr. Die Zufahrt nach Niederulmiz ist via Kühlewil möglich.

Autofahrerinnen und Autofahrer sollen die entsprechenden Absperrungen und Hinweise beachten.