Wie die Gemeinde Schöftland berichtet, wird der Neujahrsapéro am Sonntag, 2. Januar 2022, ab 11 bis 13 Uhr in der Aula Bezirksschulhaus durchgeführt.
Gemeindeverwaltung Schöftland Schloss.
Gemeindeverwaltung Schöftland Schloss. - Nau.ch / Simone Imhof

Der Handwerker- und Gewerbeverein Schöftland und Umgebung hat sich in verdankenswerter Weise wiederum bereit erklärt, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schöftland am Sonntag, 2. Januar 2022, ab 11 bis 13 Uhr, in der Aula Bezirksschulhaus für die ganze Bevölkerung einen Neujahrsapéro durchzuführen.

Die Gemeinde stellt für diesen Anlass die Lokalitäten zur Verfügung und übernimmt die Kosten. Alle sind herzlich eingeladen. Die Durchführung des Anlasses ist an die jeweils am Veranstaltungstag geltenden epidemiologischen Bestimmungen und Massnahmen gebunden.

Diese gilt es jederzeit und ausschliesslich einzuhalten. Die anzuwendenden Schutzbestimmungen sind auf der Gemeindehomepage zu finden und ausnahmslos umzusetzen. Der Gemeinderat behält sich vor, unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Bestimmungen den Anlass im Bedarfsfall kurzfristig abzusagen.