Wie die Gemeinde Moosleerau berichtet, muss der Neujahrsapéro vom 10. Januar 2022 aufgrund der geltenden Corona-Massnahmen abgesagt werden.
Feuerwerk
Feuerwerk im Nachthimmel. (Archivbild) - Pixabay

Der angekündigte Neujahrsapéro vom Montag, 10. Januar 2022, um 19 Uhr muss abgesagt werden. Die aktuelle Lage rund um das Corona-Virus sowie die geltenden Massnahmen lassen eine Durchführung nicht zu.

Es ist jedoch geplant, den Neujahrsapéro bei einer Entspannung der Situation nachzuholen. Die Gemeindekanzlei wird die Bevölkerung zu gegebener Zeit informieren.

Mehr zum Thema:

Coronavirus