Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstag, 28. Dezember, am Flughafen 3 Ladendiebe verhaftet und Deliktsgut im Wert von mehreren Tausend Franken sichergestellt.
Regensdorf café elsau zh
Mitarbeiter der Kantonspolizei Zürich im Einsatz. (Symbolbild) - Keystone

Fahnder kontrollierten das Reisegepäck von drei verdächtigen Personen. Dabei stellten die Polizisten neuwertige Parfums sowie Waren im Gesamtwert von mehreren Tausend Franken sicher.

Die drei Reisenden wurden verhaftet und in die Polizeistation gebracht. Die ersten Ermittlungen zeigten, dass die sichergestellten Gegenstände aus Verkaufsgeschäften am Flughafen Zürich gestohlen worden sein dürften. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

Die drei Männer aus Litauen und Lettland im Alter zwischen 24 und 29 Jahren wurden nach den polizeilichen Befragungen der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt.

Mehr zum Thema:

Flughafen Zürich Franken Flughafen