Der Elektrobus für die Verkehrsbetriebe Glattal (VBG) wird seine erste Runde am 1. September auf der Linie 759 drehen.
Elektrobus VBG
Der Elektrobus - Medienmitteilung VBG

Der erste Elektrobus für die Verkehrsbetriebe Glattal (VBG) ist eingetroffen. Der Bus startet seine Runde am 1. September auf der Linie 759. Er kann seine Batterien auf der regulären Tour aufladen, ohne einen Boxenstopp im Depot einlegen zu müssen.

Die Ladestation befindet sich an der Haltestelle beim Flughafen Zürich. Ziel des rund einjährigen Pilotprojekts ist die mittelfristige Umrüstung der Linie 759 auf Elektrobusbetrieb, wie die VBG am Dienstag mitteilten.

Bisher fahren auf der Linie 759 ausschliesslich Dieselbusse, die jährlich auf 635'000 Kilometern 235'000 Liter Kraftstoff verbrauchen.

Mehr zum Thema:

Flughafen Zürich Flughafen