Wie die Gemeinde Nesslau berichtet, wird von 8. bis 10. November 2021 das Leitungsnetz gespült, was zu Unterbrüchen in der Trinkwasserversorgung führen könnte.
Gemeindehaus Nesslau.
Gemeindehaus Nesslau. - Nau.ch / Simone Imhof

Von 8. bis 10. November 2021 wird im Raum Nesslau-Neu St. Johann das Leitungsnetz gespült. Es kann zu kurzen Unterbrüchen oder leichter Trübung in der Trinkwasserversorgung kommen.

Bei auftretenden Problemen infolge der Netzspülung wird die Bevölkerung gebeten, sich bei der Wasserversorgung Nesslau zu melden.