Die Umgestaltung des Strassenraums an der Bahnhofstrasse und Näppis-Ueli-Strasse in Wattwil ist mit Ausnahme der Ausstattungselemente fast abgeschlossen.
Wattwil
Der Bahnhof von Wattwil. - Keystone

An der Bahnhofstrasse und Näppis-Ueli-Strasse ist der Strassenraum mit Ausnahme der Ausstattungselemente wie Alleebäume, Kandelaber und Parkuhren fast fertig umgestaltet. Die Arbeiten verlaufen planmässig, sodass der gesamte Rohbau wie ursprünglich geplant Mitte November 2021 abgeschlossen werden kann, falls kein extremes Wetterereignis dazwischenkommt.

Die Arbeiten an der Unterdorfstrasse sind im vollen Gange

Mit voller Kraft wird zurzeit an der Unterdorfstrasse gearbeitet, damit die Verbindung so schnell als möglich wieder geöffnet werden kann. In Bereich der Postparkplätze und an der Poststrasse wurden die bestehenden Beläge und Randabschlüsse bereits abgebrochen. Am Freitag, den 8. Oktober wird die Betonplatte für die Fahrbahnhaltestelle Poststrasse eingebaut. Anschliessend werden die Werkleitungen verlegt, der Regenwasserkanal erstellt und der Randabschluss versetzt.

Mit den Probebohrungen wird in Kürze begonnen

Als Vorbereitungen für das Wasserspiel am Bräkerplatz und den Wollknäuel-Brunnen beim Kirchplatz erfolgten kürzlich die Probebohrungen für die Versorgung mit Grundwasser. Erfreulicherweise wurde genügend Grundwasser vorgefunden, sodass demnächst die Düsen versetzt werden können. Für das Wasserspiel kann dann die Betonplatte erstellt werden. Auch auf der Postbrücke geht es vorwärts. Der erste Teil des roten Gussasphalts konnte zwischenzeitlich eingebaut werden.