Aufgrund von Bauarbeiten beim Bahnhof Ittigen ist die Linie S7 von Samstag, 25. September bis und mit Sonntag, 3. Oktober 2021 unterbrochen.
Baustelle Hägendorf
Der Helm eines Bauarbeiters. (Symbolbild) - Keystone

Infolge Bauarbeiten beim Bahnhof Ittigen ist die Linie S7 von Samstag, 25. September 2021 bis und mit Sonntag, 3. Oktober 2021 unterbrochen. Zwischen Bolligen und Papiermühle verkehren Bahnersatzbusse im 15-Minutentakt.

Der RBS baut erstmals in seiner Geschichte mit einem über 100 Tonnen schweren Gleiskran zwei Hilfsbrücken ein. Die Bauarbeiten an der Personenunterführung am Bahnhof Ittigen können so beschleunigt und die betrieblichen Einschränkungen auf ein Minimum reduziert werden.

Die Bahnersatzbusse verkehren zwischen Bolligen und Papiermühle von Samstag, 25. September 2021 (Betriebsbeginn) bis und mit Sonntag, 3. Oktober 2021 (Betriebsschluss) im 15-Minutentakt. Der Fahrplan ändert sich auf der ganzen S7-Strecke.

Fahrplan Bolligen–Worb Dorf–Bolligen

Von Montag bis Sonntag verkehren die Züge zwischen Bolligen und Worb Dorf im 15-Minutentakt in beide Richtungen 8 Minuten früher als gewohnt. Erster Zug ab Worb Dorf verkehrt um 5.22 Uhr. Der letzte Zug ab Worb Dorf verkehrt zur gewohnten Zeit um 23.45 Uhr.

Die Zusatzzüge zwischen Worb Dorf und Bolligen, mit Abfahrt um 6.10 und 6.25 Uhr ab Worb Dorf, fallen aus. Die Zusatzzüge zwischen Bolligen und Worb Dorf, mit Abfahrt um 19.13 und 19.18 Uhr ab Bolligen, fallen aus.

In Bolligen verkehrt die S7 alternierend ab Gleis 1 und Gleis 2 Richtung Worb Dorf.

Fahrplan Bern–Papiermühle–Bern

Von Montag bis Sonntag verkehren die Züge durchgehend im gewohnten 15-Minutentakt.

Von Montag bis Freitag verkehren die 7½ -Minutentakt-Zwischenzüge wie gewohnt. Einzig ab Bern und Worblaufen Richtung Papiermühle verkehren diese Züge 2 Minuten früher als gewohnt. S7: In der Papiermühle verkehren alle Züge ab Gleis 1. S7: In Bern verkehren die 7½ -Minutentakt-Zwischenzüge Richtung Papiermühle ab Gleis 22. S9: Von Montag bis Freitag verkehrt die S9 ab Gleis 22 oder 23.

Die Bahnersatzbusse zwischen Bolligen und Papiermühle verkehren alle 15 Minuten. Abfahrt jeweils zwischen 6 bis 7 Minuten früher als zur gewohnten Fahrplanzeit der S7.

Bauarbeiten dauern bis April 2022

Nach dem Einbau der Hilfsbrücken folgen hauptsächlich Arbeiten an der neuen Personenunterführung und in den Personbereichen. In den Frühlingsferien 2022 folgt eine weitere Bauintensivphase mit Bahnersatz zwischen Bolligen und Papiermühle.

Die Arbeiten umfassen unter anderem den Ausbau der Hilfsbrücken, das Rückziehen der Spundwände und die Wiederherstellung des Bahntrassees mit Schotter und Gleis. Im Sommer 2022 zeigt sich dann der Bahnhof mit einem grosszügigen Bahnhofplatz und einem rund 60 Meter langen Perrondach.

Anschliessend starten die Bauarbeiten der Gemeinde im Strassenbereich. Diese dauern bis voraussichtlich April 2023.

Mehr zum Thema:

Bolligen Abfahrt Worb RBS Ittigen