Wie die Gemeinde Ittigen informiert, ist das Schutzkonzept vom 21. Dezember 2021 für die gemeindeeigenen Sportanlagen aufgehoben.
ittigen
Ortseinfahrt Ittigen. - nau.ch / Ueli Hiltpold

Nachdem Bund und Kanton weitgehende Lockerungen der Corona-Schutzmassnahmen beschlossen haben, zieht die Gemeinde Ittigen nach.

Die Benutzung der gemeindeeigenen Sportanlagen durch Vereine und andere Externe ist ab sofort wieder ohne Einschränkungen möglich. Das Schutzkonzept vom 21. Dezember 2021 ist aufgehoben.

Die Maskenpflicht im Gemeindehaus und in den weiteren gemeindeeigenen Räumlichkeiten ist aufgehoben. Ebenfalls kann das Freizeithaus Rütiwäldli wieder gemietet werden.

Die Gemeinde Ittigen appelliert auf Eigenverantwortung.

Mehr zum Thema:

Ittigen Coronavirus