Am Montagmorgen, 26. April, ist in Gsteigwiler ein seit Oktober 2020 in Wilderswil BE vermisster Mann leblos aufgefunden worden.
Ein Waldstück mit Laub auf dem Boden.
Ein Waldstück mit Laub auf dem Boden. - Keystone

Seit 7. Oktober 2020 wurde in Wilderswil ein damals 87-jähriger Mann vermisst. Am Montag, 26. April, hat ein Diensthundeführer der Kantonspolizei Bern im Rahmen einer erneuten Suche nach dem Vermissten in einem unwegsamen Waldstück in Gsteigwiler eine leblose Person aufgefunden.

Abklärungen am Institut für Rechtsmedizin der Universität Bern ergaben in der Folge, dass es sich bei der verstorbenen Person um den vermissten Mann handelt. Gemäss aktuellem Kenntnisstand bestehen keine Hinweise auf eine Dritteinwirkung

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Bern Universität Bern