Wie die Gemeinde Wilderswil mitteilt, wird es ab Mitte März bis August 2022 zu Verkehrserschwerung und Sperrung der Gsteigwilerbrücke kommen.
Bauarbeiten.
Sperrung. (Symbolbild) - Pixabay

Ab Zufahrt Gsteigwiler, Abzweigung von Grenchenstrasse nach Gsteigwiler wird es zu Verkehrserschwerung ab Mitte März 2022 bis August 2022 aufgrund Instandsetzungen der Gsteigwilerbrücke als Substanzerhaltungs- und Hochwasserschutzmassnahme kommen.

Es wird eine einspurige Verkehrsführung, Verkehrsregelung von Hand oder mit Lichtsignalen geben. Zufussgehende und Radfahrende können die Baustelle unter erschwerten Bedingungen passieren. Die Geschwindigkeit wird während der gesamten Bauzeit im Baustellenbereich auf 40 Kilometer pro Stunde reduziert.

Mitte Juli wird die Brücke gesperrt

Mitte Juli 2022 wird in Nachtarbeit der Belag auf der Brücke eingebaut. Dafür muss die Brücke während 24 Stunden für den Verkehr gesperrt werden. Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht und 2,5 Meter Höhe benutzen die Gsteigbrücke als Umleitung. Die Umleitung wird zu gegebener Zeit signalisiert.

Mehr zum Thema:

Gsteigwiler Wilderswil