Wie die Gemeinde Habkern mitteilt, wurde beschlossen, die Sammlung von Kunststoff-Flaschen und Getränkekartons abzuschaffen.
Kunststoff aus recycelten Flaschen soll vom kommenden Jahr an bei Continental für die Pkw-Reifenherstellung genutzt werden. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Kunststoff aus recycelten Flaschen soll vom kommenden Jahr an bei Continental für die Pkw-Reifenherstellung genutzt werden. Foto: Sebastian Gollnow/dpa - dpa-infocom GmbH

Seit dem September 2020 gibt es im «Küderhüsi» die Möglichkeit Kunststofflaschen und Getränkekartons kostenlos zu entsorgen. Nach der einjährigen Probephase hat der Gemeinderat nun beschlossen, das Angebot abzuschaffen.

Leider wurden in den angebotenen Säcken vermehrt auch andere Materialien «entsorgt». Dadurch ist ein erheblicher Mehraufwand entstanden.

Die Gemeinde bietet das Angebot noch bis Ende September 2021 im «Küderhüsi» an. Leere Plastikflaschen können in den Verkaufsläden zurückgegeben werden.

Ebenfalls sammelt die AVAG in Interlaken diese. Dafür können spezielle Säcke in Rollen à 10 Stück in der AVAG Interlaken Ost bezogen werden.