Der Grosse Gemeinderat genehmigte einen Projektierungskredit in der Höhe von 1'845'000 Franken für den Bau im Gebiet Eselriet.
Stadtverwaltung Illnau-Effretikon.
Stadtverwaltung Illnau-Effretikon. - Nau.ch

Das Geschäft zum Bau einer neuen Mehrzweckanlage ist einen Schritt weiter. Der Grosse Gemeinderat folgte dabei zwar dem Antrag des Stadtrates und genehmigte einen Projektierungskredit in der Höhe von 1'845'000 Franken, er verzichtete aber darauf, eine Vorfinanzierung von rund 12 Millionen Franken zu tätigen.

Der Bau soll im Gebiet Eselriet entstehen und zahlreiche, bisher dezentral untergebrachte, Dienste wie Hauptsammelstelle, Unterhalts- und Forstbetrieb, Feuerwehr/Zivilschutz, Wasserversorgung, an einem Standort vereinen.

Mehr zum Thema:

Zivilschutz Franken