Wie die Gemeinde Trin berichtet, ermöglicht die Tageskarte das uneingeschränkte Benutzen der zweiten Klasse aller öffentlichen Verkehrsmittel in der Schweiz.
Öffentliche Verkehrsmittel
Öffentliche Verkehrsmittel in der Schweiz. - pixabay

Die Gemeinde Trin bietet ihren Einwohnern eine Tageskarte zum Preis von 42 Franken. Die Tageskarte ermöglicht das uneingeschränkte Benützen der zweiten Klasse aller öffentlichen Verkehrsmittel in der Schweiz.

In Kombination mit dem Gratiseintritt ins Verkehrshaus in Luzern ist dadurch ein kostengünstiger Tagesausflug möglich. Die Karten können frühestens drei Monate im Voraus bestellt werden und müssen innert zwei Tagen abgeholt und bar bezahlt werden. Es werden keine Tageskarten mit Rechnung zugestellt.

Mehr zum Thema:

Franken SBB