Wie die Gemeinde Breil/Brigels mitteilt, sind die Bestellungen der Gemeindekanzlei bis spätestens 8. Dezember 2021 schriftlich oder per Telefon einzureichen.
Gemeindehaus Breil/Brigels.
Gemeindehaus Breil/Brigels. - Nau.ch / Stephanie van de Wiel

Zur Abgabe gelangen Bäume mit einer Länge von 50 Zentimeter bis 250 Zentimeter. Die Weihnachtsbäume kosten je nach Grösse und Art zwischen 15 und 80 Franken. Es werden Fichten, Weisstannen und Nordmannstannen verkauft.

Bestellungen sind der Gemeindekanzlei bis spätestens Mittwoch, 8. Dezember 2021 schriftlich oder per Telefon einzureichen. In den Gemeindewäldern ist es verboten Weihnachtsbäume zu fällen. Übertretungen werden gemäss der Forstgesetzgebung geahndet.

Der Verkauf der vorbestellten Weihnachtsbäume findet wie folgt statt:

Brigels-Dorf: Beim Werkhof Bostg, am 23. Dezember 2021 von 13 Uhr bis 14 Uhr.

Andiast/Waltensburg: Beim Werkhof Waltensburg am 23. Dezember 2021 von 13.30 Uhr bis 14 Uhr.

Danis/Tavanasa, Dardin: Werden am 23. Dezember 2021 vormittags verteilt.

Mehr zum Thema:

Telefon Franken Verkauf