Wie die Gemeinde Bubikon informiert, wird die Unterflursammelstelle auf dem Chilbiplatz erneuert. Die Arbeiten werden anfangs November 2021 beginnen.
Bubikon (ZH) Dorf.
Bubikon (ZH) Dorf. - Nau.ch / Simone Imhof

Die Gemeindesammelstelle auf dem Chilbiplatz ist bereits 14 Jahre alt und zwischenzeitlich sanierungsbedürftig geworden. Die gesamte Anlage umfasst heute vier Unterflurcontainer für grünes, weisses und braunes Glas.

Für Alu/Blech, Textilien sowie Kehrichtsäcke stehen oberirdische Container zur Verfügung. Die bestehenden Unterflurcontainer weisen ein geringeres Fassungsvermögen auf als neue Behälter.

Dementsprechend müssen die Unterflurcontainer häufiger geleert werden, was zusätzliche Lastwagenfahrten notwendig macht. Anstelle einer Sanierung ist ein Gesamtersatz mit neuen Fünf-Kubikmeter-Unterflurcontainern vorgesehen.

Baugleich wie die Anlage in Wolfhausen

Die Anlage soll bei dieser Gelegenheit um vier Unterflurcontainer erweitert und damit baugleich erstellt werden wie diejenige in Wolfhausen. Durch die Erweiterung der Anlage können sämtliche Oberflur-Container abgeräumt werden, wodurch die gesamte Entsorgungsanlage wesentlich aufgeräumter erscheinen wird als heute.

Gesamthaft wird mit Kosten in Höhe von 180‘000 Franken gerechnet, die dem Konto Spezialfinanzierung Abfall belastet werden. Die Abbruch- und Aushubarbeiten werden anfangs November 2021 beginnen.

Mehr zum Thema:

Franken