Der Gemeinderat von Stein AR sieht vor, im Herbst 2022 die Bevölkerung in die Umgestaltung des Dorfplatzes im Rahmen eines Workshops mit einzubeziehen.
Das Appenzeller Volkskunde-Museum an der Dorfstrasse in Stein (AR).
Das Appenzeller Volkskunde-Museum an der Dorfstrasse in Stein (AR). - Nau.ch / Simone Imhof

Der Gemeinderat hat die Kommission für Kultur und Gesellschaft damit beauftragt, das Thema «Neugestaltung Dorfplatz» aufzunehmen und zu projektieren. Die Kommission hat daraufhin die Ostschweizer Fachhochschule OST angefragt, welche ein kurzes Konzept erstellt hat.

Zusammen mit der Ostschweizer Fachhochschule OST will der Gemeinderat anhand eines Workshops die Bedürfnisse der Bevölkerung zum Thema Neugestaltung Dorfplatz abholen. Die Durchführung des Workshops ist im Herbst 2022 vorgesehen. Anhand der Auswertung dieses Workshops wird sich der Gemeinderat über das weitere Vorgehen beraten.

Mehr zum Thema:

Herbst