Wie die Gemeinde Urnäsch berichtet, bietet sie die bis am Mittag des Vortages noch nicht verkauften GA-Tageskarten zum halben Preis an.
Urnäsch Dorf.
Urnäsch Dorf. - Nau.ch / Simone Imhof

Die Gemeinde Urnäsch bietet den Einwohnern jeden Tag zwei GA-Tageskarten zum Verkauf an. Diese Dienstleistung ist für die Gemeinde ein Defizitgeschäft. Unter der Woche ist die Auslastung der Tageskarten oft schlecht.

Wie auch in anderen Gemeinden sollen neu kurzfristig gekaufte Tageskarten zum halben Preis angeboten werden. Der Verkauf soll damit erhöht werden und eine Tageskarte lohnt sich somit auch für kürzere Strecken.

Der Gemeinderat Urnäsch hat ab sofort beschlossen, dass bis am Mittag des Vortages noch nicht verkaufte GA-Tageskarten zum halben Preis abgegeben werden können. Tageskarten für das Wochenende können ab Freitagmittag 12 Uhr auf der Gemeindeverwaltung abgeholt werden. Die Gemeindeverwaltung hat freitags über den Mittag bis 14 Uhr geöffnet.

Die Bevölkerung wird gebeten, die vergünstigten Tageskarten direkt am Schalter der Gemeindeverwaltung Urnäsch zu beziehen. Vorgängige Reservationen zum vergünstigten Tarif sind nicht möglich.

Mehr zum Thema:

Verkauf Urnäsch