Ein Passant hat in der Nacht auf Montag beim Bahnhof Süd in Grenchen einen verletzten Mann aufgefunden. Dieser musste in Spitalpflege gebracht werden.
Ambulanz
Eine Ambulanz. (Archivbild) - Keystone

Wie sich der Mann die Verletzungen zuzog ist nach Angaben der Solothurner Kantonspolizei noch unklar. Nach ersten Erkenntnissen hält es die Polizei für möglich, dass der Mann geschlagen worden war.

Zur Klärung des Vorfalls haben Polizei und Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn entsprechende Ermittlungen aufgenommen und suchen in Zeugen.