Am Donnerstag verunfallte eine Automobilistin bei einem Überholmanöver auf der A12 bei Granges-Paccot FR. Ihr Fahrzeug kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.
Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. - Kapo FR

Am Donnerstag, um circa 6 Uhr morgens, fuhr eine 33-jährige Automobilistin auf der A12 von Freiburg in Richtung Bulle. Auf der Höhe der Gemeinde Avry-devant-Pont überholte sie einen Lastwagen.

Bei diesem Manöver touchierte der Pw den Camion. Folglich verlor die Lenkerin die Herrschaft über ihren Personenwagen. Dieser kam ins Schleudern, überschlug sich und kam schliesslich auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand. Die rechte Fahrbahn musste für ca. 1,5 Stunden gesperrt werden. Der Unfallhergang wird nun untersucht.