Der Leiter der Schule Gaiserwald gibt nach 13 Jahren, Ende Dezember, die Verantwortung für die Leitung der Schule in jüngere Hände.
Schule Gaiserwald. - Gemeinde Gaiserwald

Renato Forlin, Engelburg (parteilos), tritt per 31. Dezember 2021 als Mitglied des Schulrates zurück, so die Gmeinde Gaiserwald. «Es sei an der Zeit, nach 13 Jahren die Verantwortung für die Leitung der Schule Gaiserwald in jüngere Hände zu legen,» erläutert er seinen Rücktritt.

Der Gemeinderat hat dem vorzeitigen Rücktrittsgesuch entsprochen und die erforderliche Ersatzwahl für ein Mitglied des Schulrates für den Rest der Amtsdauer 2021/2024 auf den 13. Februar 2022 festgelegt.

Forlin Renato

Ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am 15. Mai 2022 statt. Bei beiden Daten handelt es sich um eidgenössische Abstimmungssonntage. Der Gemeinderat dankt Renato Forlin für sein langjähriges, grosses Engagement für die Schule Gaiserwald. Ein detaillierter Rückblick auf sein Wirken erfolgt dann Ende Jahr.

Wer bei der Ersatzwahl für den Rest der Amtsdauer 2021/2024 als Mitglied des Gaiserwalder Schulrates kandidieren möchte, kann bei der Gemeinderatskanzlei bis spätestens am 10. Dezember 2021, 17.00 Uhr, einen Wahlvorschlag einreichen.

Sämtliche eingegangenen, gültigen Wahlvorschläge werden auf dem Stimmzettel für die Ersatzwahl vom 13. Februar 2022 aufgeführt. Das Formular für die Einreichung eines Wahlvorschlages kann auf der Homepage heruntergeladen werden.

Mehr zum Thema:

Daten