Am Samstagabend kollidierte eine Motorradlenkerin in Niederurnen GL mit einem parkierten Auto. Sie wurde beim Sturz darauf leicht verletzt.
Niederurnen GL: Motorradlenkerin kollidiert mit parkierten Auto
Niederurnen GL: Motorradlenkerin kollidiert mit parkierten Auto - Kantonspolizei Glarus
Ad

Am Samstag, zirka 18.58 Uhr, kam es in Niederurnen auf der Wiesenstrasse zu einem Selbstunfall, wobei eine Person leicht verletzt wurde. Eine Motorradlenkerin fuhr auf der Windeggstrasse in Niederurnen Richtung Wiesenstrasse.

Im Bereich der Einmündung in die Wiesenstrasse kollidierte sie mit einem parkierten Personenwagen, verlor die Kontrolle über das Motorrad und stürzte. Die 17-jährige Lenkerin verletzte sich dabei leicht und musste ins Kantonsspital Glarus überführt werden.

Die Motorradlenkerin war ohne gültigen Führerausweis unterwegs

Es stellte sich heraus, dass die Lenkerin das Motorrad ausgeliehen hatte, nicht im Besitz eines gültigen Führerausweises war und während der Fahrt keinen Helm trug. Am Motorrad sowie am Personenwagen entstand Sachschaden.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Glarus