Am Montagmittag kollidierten auf der Landstrasse in Netstal GL ein Motorroller und ein Auto. Der 65-jährige Motorrollerlenker wurde dabei verletzt.
Verkehrsunfall in Netstal
Verkehrsunfall in Netstal - Kantonspolizei Glarus
Ad

Am Montag, um zirka 11.40 Uhr, ereignete sich in Netstal ein Verkehrsunfall mit Verletzungsfolge. Ein 65-jährige Lenker eines Motorrollers war in Netstal auf der Landstrasse in Richtung Glarus unterwegs.

Dabei fuhr er hinter einem Lieferwagen, welcher bei der Verzweigung Landstrasse/Lerchenstrasse in Richtung Klöntal abbog. Gleichzeitig beabsichtigte die 39-jährige Lenkerin eines Personenwagens, von der Lerchenstrasse nach links in die Landstrasse einzubiegen.

Der 65-jährige Motorrollerlenker musste ins Spital gebracht werden

Da sie den abbiegenden Lieferwagen erblickte, befuhr sie die Landstrasse und übersah dabei den geradeaus fahrenden Lenker des Rollers. In der Folge kollidierten die beiden Fahrzeuge, wobei sich der 65-Jährige verletzte und mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden musste.

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Während der Unfallaufnahme kam es auf der Landstrasse kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.

Mehr zum Thema:

Verkehrsunfall Sachschaden Glarus