Am Samstag, 21. August, 13.34 Uhr, ereignete sich auf der Walenseestrasse in Mühlehorn ein Selbstunfall.
Verkehrsunfall in Mühlehorn.
Verkehrsunfall in Mühlehorn. - Kantonspolizei Glarus

Ein 71-jähriger Personenwagenlenker fuhr auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Chur –Zürich. Auf der Walenseestrasse in Mühlehorn nickte der Fahrzeuglenker kurz ein, prallte mit seinem Fahrzeug in eine Betonmauer, wurde schliesslich wieder auf die Fahrbahn geschleudert, wo der Wagen noch mit der Leitplanke kollidierte.

Dabei wurde eine Person verletzt und zur Kontrolle in Spitalpflege gebracht. Dem Fahrzeuglenker wurde der Führerausweis entzogen. Es entstand grosser Sachschaden.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Autobahn A3