Zwischen Mittwoch und Freitag, 12.-14. Mai, wurde an der Tannenbergstrasse in Haslen GL eine mobile Lichtsignalanlage beschädigt und deren Batterie entwendet.
Kantonspolizei Glarus
Der Sachschaden beläuft sich zusammen mit dem Deliktsgut auf mehrere Tausend Franken. - Kantonspolizei Glarus

Eine unbekannte Täterschaft gelangte mutmasslich mit einem Fahrzeug zum oberen Lichtsignal, welches die wechselseitige Verkehrsführung auf der Bergstrasse regelt. Es wurde die Batterieeinheit samt Koffer entwendet.

Der Sachschaden beläuft sich zusammen mit dem Deliktsgut auf mehrere Tausend Franken. Hinweise im Zusammenhang mit dem Diebstahl sind an die Kantonspolizei Glarus, Tel. 055 / 645 66 66, zu richten.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken