Am Freitag, 30. April, Beginn 20.15 Uhr (Öffnung 19.30 Uhr) wird auf der Kleinkunstbühne im Fricker Kornhauskeller für ein kleineres Publikum wieder gespielt.
Frick
Frick. - Frick

Den Auftakt macht das Berner Duo Schertenlaib und Jegerlehner. Die beiden Künstler, Michel Gsell und Gerhard Tschan freuen sich sehr, ihrem Fricker Publikum ihr viertes Musikkabarett «Textur» präsentieren zu dürfen.

Ihre berndeutschen Weltlieder voller Witz, Verrücktheit, Innigkeit und Poesie dürften Balsam sein für Herz und Seele.

Tickets für Schertenlaib und Jegerlehner am Freitag, 30. April, 20.15 Uhr gibt es in der Buchhandlung Letra sowie in www.kulturfrick.ch und ab 19.30 Uhr an der Abendkasse («s’het so langs het»).

Das im letzten Herbst eingeführte Kornhauskeller-Schutzkonzept hat sich bewährt, wird angepasst und die entsprechenden Massnahmen werden bis auf Weiteres beibehalten.

Mehr zum Thema:

Herbst Witz