Wie die Gemeinde Zeihen berichtet, wird das Wasser am Mittwoch, 24. November 2021, von 8 bis 12 Uhr weitläufig abgestellt.
Rueyres
Trinkwasser. (Symbolbild) - Keystone

Am nächsten Montag wird im Spitzmättli mit Tiefbau- und Rohrlegearbeiten für eine neue Wasserleitung begonnen. Die Bauarbeiten werden rund 14 Tage dauern.

Für den Einbau eines Schiebers beim Zusammenschluss der neuen Leitung mit der Hauptleitung in der Oberzeiherstrasse muss das Wasser am Mittwoch, 24. November von 8 bis circa 12 Uhr weitläufig abgestellt werden.

Vom Unterbruch betroffen sind alle Anwohner ab der Liegenschaft Oberzeiherstrasse 10 bis und mit Oberzeihen. Die Wasserversorgung ist bestrebt, die Unterbrechung so kurz wie möglich zu halten.

Die Betroffenen werden gebeten, während den Arbeiten alle Wasserhähne geschlossen zu halten. Nach dem Abschluss der Arbeiten die Wasserhähne vorsichtig zu öffnen, möglichst im Keller oder im Garten und das Wasser, vor der weiteren Nutzung, einige Minuten laufen zu lassen.

Mehr zum Thema:

Wasser