Sebastian Kälin tritt ab Mitte Januar 2022 die Nachfolge von Martin Albrecht an und übernimmt die Leitung der Musikschule in Wollerau.
Musikschule (Symbolbild).
Musikschule (Symbolbild). - Keystone

Aus 30 Bewerbungen hat der Gemeinderat Sebastian Kälin (Jahrgang 1986) zum neuen Leiter der Musikschule gewählt. Sebastian Kälin ist aktueller Musikschulleiter der Gemeinde Sattel, sowie stellvertretender Musikschulleiter der Gemeinde Feusisberg. Nach der Matura in Pfäffikon SZ absolvierte Sebastian Kälin die Musikhochschule in Luzern, wo er den Bachelor of Arts und Master of Arts in Musikpädagogik im Hauptfach Waldhorn erlangte.

An der Hochschule für Künste in Bern absolvierte er 2017 erfolgreich die Weiterbildung zum diplomierten Musikschulleiter des Verbandes Musikschulen Schweiz. Dies beinhaltet ein CAS Selbstmanagement, ein CAS Leadership und ein CAS Konzept- und Projektdesign. Zudem verfügt Sebastian Kälin über ein Bürofachdiplom der Handels- und Bürofachschule in Rapperswil SG. Mit Sebastian Kälin konnte ein motivierter Fachmann aus der Region als Nachfolger von Martin Albrecht für die Musikschule Wollerau gewonnen werden. Sein Stellenantritt erfolgt Mitte Januar 2022.