Zwischen Mittwochnachmittag und Montagmorgen hat eine unbekannte Täterschaft zehn Wegleuchten in Stein am Rhein SH beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.
Schaffhauser Polizei
Schaffhauser Polizei - Keystone

In der Zeitspanne zwischen zirka 16 Uhr am Mittwochnachmittag und zirka 8.30 Uhr am Montagmorgen, über die Auffahrtstage, beschädigte eine unbekannte Täterschaft mit Körpergewalt – vermutlich massiven Fusstritten – mutwillig zehn Wegleuchten auf dem Fussweg unterhalb des Alterszentrums an der Oehningerstrasse in Stein am Rhein.

Der angerichtete Sachschaden beträgt mehrere Tausend Franken. Bereits in der Nacht von Montag, 22. Februar 2021, auf Dienstag, 23. Februar 2021, hatte eine unbekannte Täterschaft an der gleichen Örtlichkeit vier Wegleuchten beschädigt.

Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen

Es ist nicht auszuschliessen, dass eine identische Täterschaft für beide Sachbeschädigungen verantwortlich ist.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesen Sachbeschädigungen bzw. zur unbekannten Täterschaft machen können, sich bei ihrer Einsatz- und Verkehrsleitzentrale, Telefonnummer +41 52 624 24 24, zu melden.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Franken Stein am Rhein