Wie die Gemeinde Stein am Rhein mitteilt, kommen neu zu den Sackgebühren zusätzliche Abfallgebühren. Die Gebührenrechnungen werden im Oktober 2021 versendet.
Abfallcontainer
Abfallcontainer - pixabay

Mit der diesjährigen Einführung des städtischen Abfallreglements, welches im Dezember 2020 durch den Einwohnerrat verabschiedet worden ist, wird neu zusätzlich zu den Sackgebühren eine Grundgebühr pro Einwohner (ab dem 20. Lebensjahr) in Höhe von 30 Franken erhoben. Für Gewerbe-, Industrie- und Dienstleistungsbetriebe wird pro Betrieb eine Gebühr zwischen 70 Franken und 200 Franken erhoben.

Die Änderungen erfolgen aufgrund von gesetzlichen Vorgaben

Die Höhe ist abhängig von der Anzahl der im Betrieb Beschäftigten. Die Grundgebühr deckt die bis heute nicht gedeckten allgemeinen Kosten (Sammelstellenunterhalt, etc.) der Abfallentsorgung. Die Einführung des städtischen Reglements und der zusätzlichen Gebühr erfolgte aufgrund der gesetzlichen Vorgaben des Umweltschutzgesetzes und des Entsorgungsverbandes. Die Gebührenrechnungen werden Anfang Oktober versendet.

Mehr zum Thema:

Franken