In Romanshorn TG ist ein alkoholisierter Autofahrer bei einer Polizeikontrolle erwischt worden.
polizei thurgau
Ein Auto der Thurgauer Polizei. (Symbolbild) - Keystone

Der Atemalkoholtest ergab bei dem 34-jährigen einen Wert von umgerechnet 1,28 Promille. Der Schweizer musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau hielt den Mann kurz vor 3 Uhr auf der Amriswilerstrasse zur Kontrolle an, wie es in einer Mitteilung vom Samstag heisst. Seinen Ausweis war er nach dem Atemlufttest gleich los. Das Papier wurde zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen, wie die Kantonspolizei Thurgau weiter schreibt.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau