Nach einer Auffahrkollision in Niederneunforn musste am Donnerstag, 19. August, eine Autofahrerin ins Spital gebracht werden.
ertrinken
Ein Auto der Kantonspolizei Thurgau. - Keystone

Eine Autofahrerin war kurz nach 19 Uhr auf der Schaffhauserstrasse in Richtung Schaffhausen unterwegs und wollte Höhe Fridhag rechts abbiegen. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau bemerkte dies ein nachfolgender, 49-jähriger Autofahrer zu spät und verursachte eine Auffahrkollision.

Die 51-Jährige wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau Verkehrsunfall