Am Freitag, 18. September, kam es in Neuwilen zu einem gefährlichen Überholmanöver. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.
Kantonspolizei Thurgau
Ein Einsatzfahrzeug der Kantonspolizei Thurgau. (Symbolbild) - Keystone

Ein Autofahrer war am 18. September gegen 12.20 Uhr auf der Alpenstrasse von Engwilen in Richtung Schwaderloh unterwegs. Gemäss seinen Aussagen gegenüber der Kantonspolizei Thurgau wurde er in der Linkskurve nach der Autobahnüberführung von einem Audi mit deutschen Kontrollschildern überholt.

Dabei sei es fast zu einer Kollision mit einem Auto aus der Gegenrichtung gekommen. Bei diesem Auto dürfte es sich um ein helles Fahrzeug mit Thurgauer Kontrollschildern handeln.

Zeugenaufruf

Die Fahrerin oder der Fahrer des entgegenkommenden Autos soll sich bitte beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter der Nummer 058 345 20 00 melden.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau Audi