In Frauenfeld finden am Freitag, 15. Oktober 2021, Baumpflegearbeiten an der Rheinstrasse statt.
rotbuche
Die Blätter einer Buche (Symbolbild) - keystone

Die Bäume an der Rheinstrasse, zwischen Postkreisel und Bahnhofplatz, sind teilweise nahe an die Fassaden der angrenzenden Gebäude und die Fahrleitung der Frauenfeld-Wil-Bahn gewachsen. Darum werden sie am Freitag, 15. Oktober 2021, ab 20 Uhr zurückgeschnitten.

Während der Pflegearbeiten, die voraussichtlich fünf Stunden dauern, werden die Parkplätze unter den Bäumen gesperrt und der Fussverkehr über die andere Strassenseite umgeleitet. Eine Strassensperrung wird nicht notwendig sein, es kann jedoch zu leichten Verkehrsbehinderungen kommen.

Durch die Baumpflegearbeiten ist mit Lärmemissionen zu rechnen. Das Amt für Hochbau und Stadtplanung dankt für das Verständnis.

Mehr zum Thema:

Bahn