Die Kantonspolizei Thurgau hat am Dienstag, 4. Januar, in Frauenfeld TG einen mutmasslichen Dealer bei einer Verkehrskontrolle festgenommen.
ertrinken
Ein Auto der Kantonspolizei Thurgau. - Keystone

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau kontrollierte kurz vor 18 Uhr auf der Militärstrasse einen Autofahrer. Im Fahrzeug konnten über 200 Gramm Marihuana, diverse Drogenutensilien sowie mehrere Hundert Franken aufgefunden und sichergestellt werden.

Der mutmassliche Drogenhändler, ein 21-jähriger Schweizer, wurde festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld hat eine Strafuntersuchung eröffnet.

Die Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau sind noch nicht abgeschlossen.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau Marihuana Franken