In den vergangenen Tagen wurden in Frauenfeld mehrere Autoradsätze aus Tiefgaragen gestohlen. Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Aufmerksamkeit.
ertrinken
Ein Auto der Kantonspolizei Thurgau. - Keystone

Seit dem 21. Mai sind bei der Kantonspolizei Thurgau zehn Anzeigen wegen Diebstahls von Autoradsätzen erstattet worden. Durch eine unbekannte Täterschaft wurden Autoräder aus Tiefgaragen von Mehrfamilienhäusern in Frauenfeld gestohlen. Diese waren bei den Parkplätzen der Besitzer deponiert.

Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Vorsicht. Autoräder sollten eingeschlossen oder mit einer Kette gegen Diebstahl gesichert werden.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau