Wie die Gemeinde Hemishofen berichtet, wird die Bahnhofstrasse vom 4. Oktober 2021 aufgrund von Bauarbeiten für sieben Wochen gesperrt.
Strassensanierung - Symbolbild

Für die Bauarbeiten der dritten Etappe muss die Bahnstieg komplett gesperrt werden. Die Sanierung des Strassenoberbaus und der Ersatz von Werkleitungen beansprucht die ganze Strassenbreite. Die Zufahrt zum Bahnhofareal erfolgt über die Bahnhofstrasse.

Baubeginn der dritten Etappe ist ab Montag, 4. Oktober 2021, und die Arbeiten dauern circa sieben Wochen.

Witterungsbedingte Terminverschiebungen können nicht ausgeschlossen werden. Für Anwohner ist der Zugang zu Fuss zu ihren Liegenschaften jederzeit gewährleistet. Die Betroffenen werden rechtzeitig durch den Unternehmer informiert.

Anwohner, welche ihre Liegenschaften nicht befahren können, haben die Möglichkeit bei der Gemeindekanzlei eine Parkkarte für die Benutzung der öffentlichen Parkplätze zu beantragen.