Auch dieses Jahr konnte bei bestem Wetter der traditionelle Wandertag der 1. bis 6. Klasse in Oberuzwil durchgeführt werden.
Gemeinde Oberuzwil
Gemeinde Oberuzwil - Community

Wie die Gemeinde Oberuzwil berichtet, konnte auch dieses Jahr bei bestem Wetter der traditionelle Wandertag der 1. bis 6. Klasse durchgeführt werden. Über Niederglatt, wo ein Znünihalt eingelegt wurde, führte uns der Weg dieses Jahr nach Flawil in den Rehwald, wo das weitere Programm stattfand.

In altersgemischten Gruppen galt es, eine geeignete Feuerstelle einzurichten und dann mit den Vorbereitungen zum Mittagessen zu starten. Manch ein Besucher hätte gestaunt, welche Menüs die Kinder auf dem Feuer zubereiteten.

Gehacktes mit Hörnli, Spaghetti, Omeletten, Hamburger, Schnitzelbrot und vieles andere brutzelten schon bald über den Flammen. Auch ein ausgiebiges Dessert durfte natürlich nicht fehlen. Anschliessend blieb genug Zeit, um sich spielend im Wald zu vergnügen.

Die Organisation des Mittagessens oblag wie immer den Kindern der sechsten Klasse. Mit viel Engagement und Fantasie haben diese ihre Aufgabe wahrgenommen und dafür gesorgt, dass sich auch die kleinsten Schülerinnen und Schüler in ihren Gruppen wohlgefühlt haben.

Mehr zum Thema:

Spaghetti Wetter Feuer