Die Notfalltreffpunkte in der Gemeinde Flawil befinden sich beim Schulhaus Botsberg, beim Schulhaus Grund sowie beim Oberstufenzentrum.
Notfalltreffpunkt
Notfalltreffpunkt - Gemeinde Flawil

Per Anfang September 2021 wurden im Kanton St. Gallen Notfalltreffpunkte für die Bevölkerung geschaffen. Im Fall von Grossereignissen, Katastrophen und Notlagen soll die Bevölkerung einen Treffpunkt und eine Informationsstelle erhalten.

In Flawil gibt es drei Notfalltreffpunkte. Die Gemeinden sind verpflichtet Notfalltreffpunkte als Erstanlaufstellen für die Bevölkerung zu bezeichnen.

Im Fall von Grossereignissen, Katastrophen und Notlagen sollen die Notfalltreffpunkte sicherstellen, dass die Bevölkerung schnell und umfassend informiert werden kann sowie bei Bedarf, im Rahmen weiterer Massnahmen, unterstützt wird.

Die Notfalltreffpunkte müssen zu Fuss in 30 Minuten zu erreichen sein

Für die Festlegung der Notfalltreffpunkte mussten einige Kriterien beachtet werden. So sollten idealerweise sanitäre Anlagen und Parkplätze beim Treffpunkt oder in der Nähe vorhanden sein.

Dazu müssen die Einwohnerinnen und Einwohner in der Lage sein, den Treffpunkt auch zu Fuss innerhalb von 30 Minuten zu erreichen.

In Flawil wurden drei Notfalltreffpunkte geschaffen. Sie befinden sich beim Schulhaus Botsberg, beim Schulhaus Grund sowie beim Oberstufenzentrum. Die Notfalltreffpunkte sind mit einer Tafel gekennzeichnet.

Mehr zum Thema:

Katastrophen