Im unteren Teil der Taastrasse wird mit einer Sofortmassnahme die Verkehrssicherheit temporär erhöht.
Degersheim - Kantonspolizei St. Gallen

Die Verkehrssituation an der Taastrasse im Bereich der Eimündungen der Bach-, Feld- und Stickerstrasse ist sehr unübersichtlich und gefährlich. Mit einer provisorischen Massnahme soll die Verkehrssicherheit deshalb bis zum Abschluss der Bauarbeiten bei der Nolato Treff AG erhöht werden.

Insbesondere mit dem erhöhten Verkehrsaufkommen im Zusammenhang mit der Bautätigkeit bei der Nolato Treff AG wurde die Verkehrssicherheit im unteren Teil der Taastrasse zunehmend als kritisch beurteilt. Als Sofortmassnahme wird in den nächsten Tagen eine temporäre Schwelle angebracht, welche die Verkehrsteilnehmenden dazu zwingt, ihre Geschwindigkeit zu reduzieren. Zudem wird mit Verkehrssignalen auf die Gefahrenzone hingewiesen. Während der Dauer dieser temporären Verkehrsberuhigung wird die Situation laufend beobachtet um daraus Schlüsse für eine allfällige dauerhafte Verkehrssicherheitsmassnahme ziehen zu können.