Wie die Gemeinde Wilen mitteilt, wurde die Ersatzwahl auf den 28. November 2021 festgelegt.
Der Gemeinderat. - Symbolbild

Herr Sopeye Wenger hat seinen Rücktritt aus dem Gemeinderat mitgeteilt. Da er seinen Wohnort wechselt und aus der Gemeinde wegzieht, kann er sein Amt nicht mehr weiter ausüben. Die Gemeinde dankt Herrn Sopeye herzlich für seine wertvolle und kollegiale Mitarbeit.

Die Ersatzwahl wurde auf den 28. November 2021 festgelegt. Wahlvorschläge für die Aufnahme auf die Namensliste sind bis zum 55. Tag vor dem Abstimmungstag, d. h. bis 4. Oktober 2021, bei der Gemeindekanzlei, Hubstrasse 1, 9535 Wilen, einzureichen. Die Vorgeschlagenen sind mit Namen, Vornamen, Geschlecht, Geburtsdatum, Heimatort, Beruf und Wohnadresse zu bezeichnen.

Zehn Unterschriften nötig

Der Vorschlag ist von mindestens zehn in der Politischen Gemeinde Wilen wohnhaften Stimmberechtigten zu unterzeichnen und von den Vorgeschlagenen mit ihrer Unterschrift zu bestätigen. Die Unterschriften können nicht zurückgezogen werden. Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite der Gemeinde Wilen.