Der Impfbus macht am 5. Oktober und 2. November 2021 in Escholzmatt Halt. Man kann sich ohne Anmeldung kostenlos impfen lassen.
impfen
Eine Person wird geimpft. (Symbolbild) - Keystone

Wie die Gemeinde Escholzmatt-Marbach berichtet, macht am 5. Oktober 2021 und 2. November 2021 der vom Kanton organisierte Impfbus in Escholzmatt Halt. Von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr können sich alle Personen ab 12 Jahren ohne Anmeldung kostenlos impfen lassen. Beim zweiten Termin sind nur Zweitimpfungen möglich.

12- bis 15-Jährige müssen zwingend eine vollständig ausgefüllte Einverständniserklärung vorlegen, die von der gesetzlichen Vertretung (im Regelfall die Eltern) mitunterzeichnet ist. Das Formular dazu kann auf der Webseite des Kantons heruntergeladen werden.

Die B. Braun Medical AG in Escholzmatt stellt den Platz für den Impfbus für die Region auf ihrem Areal an der Hauptstrasse 39, Escholzmatt, zur Verfügung. Als regionaler Arbeitgeber und Hersteller von Kunststoffeinmalprodukten in Escholzmatt stellt die Firma in Sempach nebst Desinfektionsprodukten auch das Set für die Covid-19-Impfung für das BAG her, weshalb dieser Standort ausgewählt wurde.