Wie die Gemeinde Lufingen informiert, müssen die Einwohner der Gemeinde ab dem 23. März 2022 mit Lärmbelästigungen aufgrund einer Militärübung rechnen.
Gemeindehaus Lufingen
Gemeindehaus Lufingen - Tobias Renk

Im Rahmen einer Übung «Keep it open» baut das Genie Bataillon 23 im Zeitraum vom Mittwoch, 23. März bis Mittwoch, 30. März 2022, im 24-Stunden-Betrieb eine Stahlträgerbrücke in Istighofen sowie in Amlikon. Ebenfalls werden diverse Unterstützungsbrücken eingebaut.

In den Nächten vom obengenannten Datum wird es aufgrund von Rammarbeiten zu grösseren Lärmemissionen kommen. In der Umgebung von Kieswerken und Deponien kann es auf der Route von Wil SG über Bürgeln TG, Frauenfeld bis nach Bülach ab Mittwoch, 23. März 2022, bis und mit Ende der Übung zu grösseren Verkehrsaufkommen mit militärischen Fahrzeuge und Baumaschinen kommen.

Dabei kann es in den Nächten infolge von Materialtransporten und Schiesssequenzen mit Markiermunition ebenfalls zu Lärmemissionen kommen. Während dieser Zeit steht den Einwohnern die Truppenauskunftsstelle vom GENIE Bataillon 23 gerne zur Verfügung.

Mehr zum Thema:

Lufingen